Kleine Kätzin, kleine Nachfahren?

--------------------------Alternative Hobbyzucht zur Gesunderhaltung der wunderschönen Naturrasse Maine Coon-----------------------------



Kleine Kätzin - kleine Kitten?

Heute möchte ich mal über die Mär sprechen die besagt, dass kleine Kätzinnen nur kleine Nachfahren hervorbringen können.

In meiner langjährigen Erfahrung mit meinen Foundation Maine Coons kann ich dieses nicht bestätigen.

Ich hatte schon mehrfach Maine Coon Zuchtkätzinnen die gerade mal 4kg auf die Waage brachten aber eben auch sehr große Kinder hervorgebracht haben. Das Beste Beispiel ist meine Arkonia von Amoenitas und ihr Sohn Xalyno.


Arkonia von Amoenitas (4kg) - Xalyno von Nambur der mit eineinhalb Jahre 7kg hat


Viele die behaupten aber das ihr Coonie 10 - 12 kg hat, sind einfach dem geschuldet das Maine Coons sehr viel Fell haben. Es sieht oft nach viel mehr aus als es ist. Kaum einer macht sich wirklich die Mühe das Tier mal zu wiegen. XXL Maine Coons gibt es nicht! Es mag Ausnahmen mal geben aber diese sind so selten, dass man Jahre braucht mal einen zu finden! Stattlich werden aber sehr viele von 6 - 8 kg. Kätzinnen sind nicht ganz so groß gewichtig, meist "nur" 4-6kg. Aber das sagt eben auch nichts darüber aus ob ihre Kitten klein oder stattlich werden. 



Wichtline's Chester Hook im Winterfell und nach dem Scheren ( er hat so ein Wattefell wie ein Schaf, dass wir uns dazu entschliessen mussten in den letzten Jahren sein Fell zu scheren. Er fühlt sich damit wohler und es wächst im Winter wieder auf die gleiche Größe heran)



Chester hat erst in seinem Alter von 10 Jahren fast 10 kg bekommen.



Das Geburtsgewicht einer Maine Coon, sagt auch nichts darüber aus, wie groß sie einmal wird!! Da sich die Kitten an die Größe der Kätzin anpassen. Ein Einzelkitten ist oft schwerer als mit Geschwister Kitten bei einem Wurf. Deshalb ist es auch nicht von Vorteil wenn eine Kätzin nur ein Kitten bekommt. Da es dadurch schwerer wird und meist nicht durch den Geburtskanal passt und nur mit Kaiserschnitt geboren werden kann. Viele Maine Coon Kätzinnen mit hohem Inzuchtswert bekommen nur noch 1 Kitten. 

Normal ist es, dass eine Kätzin 4-5 Kitten bekommt.

Unser Xalyno wog nur gerademal 90g bei der Geburt. Er war der kleinste Kater im Wurf und heute? Mit gerademal 1 einhalb Jahren hat er ein stolzes Gewicht von 7kg und er wächst noch!








Nach oben