Preis

--------------------------Alternative Hobbyzucht zur Gesunderhaltung der wunderschönen Naturrasse Maine Coon-----------------------------

 

Kittenpreis

 

 


Cattery von Nambur: Preis eines Liebhaberkitten 1100 Euro

Einzeltiere und Kastraten haben gesonderte Preise

Besonderen Farben und Linien wie:

blau, silber, blau mit silber, smoke, blue smoke usw. 1200 - 1300 Euro

Preis ist nicht verhandelbar

Zuchttiere Preis auf Anfrage

Wir geben keine Kitten in Einzelhaltung ab! 


Verbindliche Reservierung nur auf Anzahlung mit 300 € pro Kitten - Anzahlung wird nicht zurück erstattet, da neue Inserate, weitere 

Futterkosten und Aufwendungen auf uns zukommen. 



Da auf jeder Homepage von Rassetieren diese Seite mehr als ausführlich dargelegt wird, verzichten wir hier auf eine Auflistung aller Posten, nur eine 

Anmerkung: 

Der Züchter muss für jedes seiner Tiere in mehrmonatiger Vorleistung treten!

 Wer mit unserem Preis für ein Liebhaberkitten nicht einverstanden ist, sollte sich anderweitig umsehen. 

Für die Menschen denen es klar ist, das ein kerngesundes, gut sozialisiertes, stubenreines, mehrfach entwurmtes, 2 x gegen Katzenseuche, Caliziviren, 

Katzenschnupfen und Clamydien  geimpftes, gechiptes und mit einem blauen international anerkannten Heimtierausweis versehen, mit hochwertigem Futter 

ernährtes reinrassiges Kitten mit wenig Inzucht ( Einige 0%!)

mit Stammbaum seinen Preis hat , dürfen uns gerne kontaktieren.


Reservieren eines Kitten

Leider müssen wir heute mal über etwas, auch für uns Unangenehmes, schreiben.

Wir geben alles für unsere Kitten, dass sie den bestmöglichen Start ins Katzenleben bekommen. Uns liegen unsere Kitten alle am

 Herzen. Für uns ist es absolut selbstverständlich, dass wir unsere Vereinbarungen stets einhalten. 

Um den Kittenkäufern ein wundervolles, gesundes, robustes und best sozialisiertes Kitten zuverkaufen. 

Woran sie sehr lange Freude haben. 

Wir verlangen nichts unmögliches, nur das die Kittenkäufer mit uns ehrlich sind, Verträge einhalten, ab und an sich nach dem 

Kitten erkundigen und nicht, dass wir uns stets bei den Interessenten melden (die Initiative sollte vorallem vom Käufer 

ausgehen, damit wir wissen das Interesse noch besteht!

und Kitten am Abgabetermin zeitnah abgeholt werden.

Reden Sie mit uns! Seien sie ehrlich und erzählen sie ein wenig über sich wo das Kitten hin kommt (Familien-,Wohn-, 

und 

Allgemeinsituation) 


Wir möchten einmal auf die Reservierung eines Kittens eingehen. 

Ein Kitten ist ein Lebewesen, ein Unikat und kein Pullover oder eine Jacke!

Wenn sie reservieren, sollten sie sich im Klaren sein:

Ein Reservierungsvertrag ist bindent!

Es ist ein Vertrag! 

Ab sofort gilt der Reservierungsvertrag als nichtig, wenn der Käufer ein Aboltermin mit uns vereinbart hat und trotz Termin nach einer Woche, das Kitten immer noch nicht abgeholt hat. Auch wenn Angaben verschwiegen werden, die dem Kittenwohl entgegen stehen. Wir bitten hier nochmals um Ehrlichkeit!

Reservierungsanzahlung wird nicht zurückerstattet ( nur in Ausnahme: Bei Tod des Kitten oder wenn bei, sollte es doch einmal passieren, schwerer Erkrankung des Kitten und es nicht an den Käufer ausgehändigt werden kann)

Deshalb überlegen sie es sich wirklich gut, ob sie ein Kitten von uns möchten und bereit sind die vertraglichen Vereinbarungen einzuhalten! 

Denn wir müssen für das Kitten wenn es nicht abgeholt wird, der Reservierungsvertrag nicht eingehalten wird, mehr hochwertiges Futter füttern, das Kitten je älter es wird, weil oft weniger Kitteninteressenten vorhanden sind, mehr Anzeigen schalten und Zeit aufwenden. Wir zusätzlich Tierarztkosten haben weil das Kitten neu untersucht werden muss, damit ein neues zeitnahes 

Gesundheitszeugnis ausgestellt werden kann.


~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~




 Jede unserer Maine Coon Kitten, bekommt ein Kitten - Startparket, 

mit ins neue Zuhause:



Eine Tasche mit: 

1 Katzenkloschale,1 Streuschaufel, 1 Kuscheldecke, mehrere Spielzeuge 

1 Dose vom gewohnten Trockenfutter Josera Nature Cat, Kittennassfutter Bozita Pouch, Bozita Nassfutter Tetrapack 370g, 

Buch zur Haltung und Pflege

Informations Blätter

( Dieses ist eine Gratis Zugabe! Es gibt keinen Anspruch auf Farbe, Form, Anzahl und Beschaffenheit der Gratis Zulage!)


Dies gehört zur seriösen Vereinsszugehörenden Ausstattung jedes unserer Kitten:

Registrierungsschein (Stammbaumkopie) und blauer Internationaler Heimtier - Impfausweiss, Chipnummeraufkleber , Tassoregistrierung ( mit 

Kennwortplakette)  und Kaufvertrag.




Das Besondere an unseren Kitten mit Stammbaum:

Der Züchter steht Ihnen während der gesamten Lebenszeit Ihrer Katze mit Rat und Tat zur Seite!




 

 

Warum Katzen mit Papieren?

 

Noch mal ganz kurz zu Papieren für ein Tier: ein Tier gilt rechtlich als Sache. Eine Sache, deren Existenz man nicht nachweisen kann, hat gar keinen Rechtsschutz. 

Papiere sind der Personalausweis einer Katze, der sagt, woher sie kommt und wer sie ist. Jeder Mensch braucht einen Pass. Aber bei Tieren ist uns der Existenz- und 

Herkunftsnachweis piep egal. Papiere haben ABSOLUT NICHTS MIT Prestige zu tun - aber alles mit Sorgfalt und FREIWILLIGER Verantwortungsübernahme. Die meisten

Menschen denken, dass Papier wäre FÜR SIE. Dabei ist es für das Tier. Tiere sinn- und verantwortungslos vermehren und sich danach keinen Deut mehr für sie 

interessieren kann jeder. Katze, Kater, irgendwas kommt schon bei raus. 

Auch wird oft mit Geschwister verpaart denn ohne Papiere kann man es ja nicht feststellen.

Indem man sein Tier anmeldet, versucht man es ganz bewußt aus dieser Grauzone heraus zuholen. 

Man verpflichtet sich zb FREIWILLIG es zu impfen und erst nach 12 Wochen weg zugeben, gesund und munter und mit Sorgfalt. 

Das bedeutet Papiere beantragen. Menschen kann all dies natürlich völlig Wurst sein. Mir ist es das nicht.

Jedes eurer Autos hat Papiere, bei euren Tieren ist es egal.
Das mag ok sein, wenn man sie als Kastrat und FREUND bei sich hat. Sobald man sie sinnlos vermehrt, wird etwas anderes daraus.

Eine Katze ohne Papiere (Stammbaum) ist juristisch eine Sache ohne Wert, denn ein ideeller Wert ist nicht einklagbar!

 

Rassekatze mit Papiere

 

Wie jede Rassekatze sollte man auch Maine Coons bei einem seriösen Vereinszüchter kaufen. 

 

Klar eine Rassekatze vom Vereinszüchter kostet mehr als wenn man sein

 

Kätzchen bei einem Vermehrer erwirbt. Auch weiß ich, dass Schwarzzüchter ihre Katzen nicht zwingend schlechter behandeln 

 

und dass nicht jeder Vereinszüchter seriös ist.


Trotzdem kann eine Rasse, so wie wir sie lieben, nur erhalten bleiben, wenn sie mit Hilfe durchdachter Zuchtprogramme 

 

und unter Aufsicht von verantwortungsvollen Vereinen in seriösen Zuchten weiterleben.

 

Züchten heißt nicht nur, Tiere produzieren, die so aussehen, als gehörten sie zu einer Rasse und diese billig an Liebhaber zu verkaufen. 

 

Es gilt auch, gewisse Linien zu erhalten und andere zu kappen, die mit genetischen Dispositionen vorbelastet sind. 

 

Dies muss aber abgewogen werden ob es sinnvoll ist Linien zukappen oder ob es nicht besser wäre diese 

 

mit vollkommen unverwandte Tiere zuverpaaren um eine große Genvielfalt wiederherzustellen.

 

Das wiederum erfordert ein großes Wissen und Austausch zwischen den Züchtern.


Wer eine RASSEKATZE haben will, weil er sie äußerlich und vom Charakter her ansprechend findet, 

 

hat auch eine gewisse Verpflichtung der Rasse gegenüber und trägt Verantwortung. Ein Vermehrer der ohne Verein züchtet 

 

kann noch so sehr von sich behaupten, er würde der Rasse verpflichtet sein und würde Verantwortung übernehmen

 

aber ohne Stammbaum Kenntnis ist dies gar nicht möglich!

 

 

 

 

Nach oben